Bewegung

Pärchen-Workout: Liebe geht durch die Bauchmuskeln !

Alleine trainieren ist langweilig ? Dann ab zum gemeinsamen Schwitzen ! /Bild: Fotolia
Pärchen-Workout: Liebe geht durch die Bauchmuskeln !
Catharina Kaiser

5. Sit-up & Double-jab

Ja, auch bei Sit-ups muss man sich nicht länger alleine quälen, sondern kann gemeinsam mit dem Partner „leiden“. Dazu nehmen beide Partner, gegenüber von einander, die gewohnte Sit-up Position ein und verkeilen die Beine ineinander. Dadurch können Sie sich gegenseitig etwas Halt geben. Das Aufsetzen erfolgt dabei wie gewohnt, nur dass Sie sobald Sie oben angekommen sind, zwei „Boxschläge“ ausführen. In diesem Falle werden die Arme überkreuzt geführt, sprich die rechte Hand „schlägt“ links vorbei und die linke logischerweise rechts. Aber bitte am Kopf des anderen vorbei- es soll ja ein Pärchen-Workout bleiben und nicht zu einem echten Kampf werden. Sollte Sie die Intensität ihrer Boxschläge nicht ganz unter Kontrolle haben, können natürlich auch Pads verwendet werden, welche die Schläge abdämpfen.